Projektbeutel Abies

Schon lange wollte ich mir eine ABIES Projekttasche nähen. Ich sah diese wunderschöne Tasche auf diversen Blogs und war jeweils hin und weg. AM besten gefielen mir die Projekttaschen, welche noch einen Patchwork-Streifen eingearbeitet hatten. Ich bin kein Patchwork-Profi (eigentlich bin ich wohl eher überhaupt keine Patchworkerin), wollte aber doch auch mal ein paar Stoff-Fitzelchen vernähen.

Kombiniert habe ich mein Patchwork-Stück mit einem Canvas den ich mal als Reststück in einem Fabrikladen gekauft habe. Als Innenstoff habe ich einen heissgeliebten und nun fertig aufgebrauchten weiss-grau gestreiften Baumwollstoff benutzt. Ich meine den müsstet ihr schon häufiger bei mir gesehen haben. 🙂

Die Projekttasche ABIES findet ihr bei fabelwald als Freebook. Wie schon gesagt, ich habe die Projekttasche schon auf etlichen Blogs gesehen – ich bin happy mit meiner und bin mir deshalb sicher, sie bald ein weiteres Mal zu nähen!

Ich habe ja schon ein Stricknadeletui und nun ein Projektbeutel genäht – eigentlich möchte ich mir soo gerne das Stricken aneignen… Früher gabs immer zu Weihnachten selbstgestrickte Socken von meiner Oma. In meinem Schrank gibt es noch 2 Paare davon, langsam sollte ich für Nachschub sorgen. Oder auch irgendwie sonst Nachschub organisieren 🙂 Vielleicht könnte ich ja im Tausch gegen eine Projekttasche neue Socken ergattern?

Eure Käthi

Material: Stoffreste aus meinem Fundus

This Post Has 4 Comments

  1. Liebe Käthi,
    eine tolle Projekttasche. 😊 Egal ob Patchworkerin oder nicht manchmal muss man einfach mal etwas ausprobieren. Ich finde es ist dir sehr gut gelungen. Ich drücke dir die Daumen, daß du eine Strickerin findest….

    Liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Liebe Andrea. Vielen Dank für deine lieben Worte! 🙂 Und tatsächlich habe ich meinen Deal schon abschliessen können! Ich freue mich auf meine Socken! Viele Grüsse, Käthi

  2. Hallo,
    deine Projekttasche ist toll geworden. Das Projekt steht auch auf meiner To do Liste.

    Viele Grüße
    Britta

Schreiben Sie einen Kommentar