Magic Pouch

Ein kleines Projekt für Zwischendurch: die Magic Pouch welche immer mal wieder in Facebook-Gruppen (ja… in Facebook-Gruppen…!) auftaucht. Ideal für Kleinigkeiten wie beispielsweise Stoffklammern, Nähmaschinenzubehör oder wie in meinem Fall «Deko». Ich habe verschiedene Einnäh-Labels und auch Schmuckanhänger um meine genähten Taschen zu schmücken. Diese hatten bisher keinen fixen Platz. Die Magic Pouch ist ideal hierfür weil sie sich komplett öffnen lässt und man so eine super Übersicht über den Inhalt hat. Im geschlossenen Zustand ist sie trotzdem schön klein und handlich.

Vernäht habe ich Stoffresten aus meinem Fundus. Für die Aussenseite habe ich ein wenig «gepatchworkt». Die Magic Pouch wäre locker in 1h genäht, je nach Aussengestaltung muss wohl noch etwas länger eingerechnet werden. 🙂

Ich denke früher oder später werde ich hier noch weitere Magic Pouch Exemplare zeigen. Das Täschchen ist wohl auch super geeignet für Kosmetikartikel, Speicherkarten, Stifte, …  Ausserdem gibt es die Magic Pouch in verschiedenen Grössen, ich habe die Version «Stiftemappe» genäht.

Eure Käthi

Material: Stoffreste aus meinem Fundus 🙂

Schnittmuster: Magic Pouch nach Anleitung von Springflut

This Post Has 6 Comments

    1. Hi Barbara. Und wie 🙂 Ich weiss gar nicht wie viele so kleine Täschchen bei mir rumfliegen – aber praktisch sind sie halt! LG Käthi

  1. Ah, cool, die habe ich auch gerade genäht. Aber ich hatte total überlesen, dass es noch andere Größen gibt. Danke für diesen Hinweis, deine Tasche sieht super aus!!! LG Ina

    1. Es ist eine super Grösse. Gerade auch als kleines Stifte-Etui für unterwegs total gut geeignet. Danke für Deinen lieben Kommentar! 🙂 LG Käthi

  2. Das ist ja ein hübsches Patchwork-Täschchen. Die MagicPouch kannte ich bis jetzt noch gar nicht. Finde aber die Form wunderschön und auch das sie sich komplett öffnen lässt finde ich ganz besonders gut. Da Notiere ich mir das doch gleich mal auf meiner Nähliste. Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüsse
    Esti

    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Ja das ist so, ein wunderschönes kleines Projekt. Näh das unbedingt mal nach! 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar